Coronavirus – Camping und Reise nach Kroatien (aktualisiert am 9.5.2022.)

Wie die nächste Reise antreten?

  • WICHTIG! Ab dem 9. April 2022 sind Masken und das EU-COVID-Zertifikat für die Einreise in die Republik Kroatien nicht mehr obligatorisch
  • Die Republik Kroatien ist kein Hochrisiko-Gebiet
  • 71% der erwachsenen Bevölkerung ist geimpft

Da sich die epidemiologische Situation in der Republik Kroatien im Vergleich zu Ende 2021 und Anfang 2022 deutlich verbessert hat, hat die Nationale Zivilschutzzentrale der Republik Kroatien beschlossen, die meisten Beschränkungen gegen das Coronavirus aufzuheben. Die Entscheidung beruht auf der Tatsache, dass die Folgen der Infektionskrankheit keine signifikanten Auswirkungen mehr auf die Bevölkerung und die öffentliche Gesundheit auf nationaler Ebene haben und das Gesundheitssystem nicht mehr so belastet wird wie noch vor einigen Monaten. Informieren Sie sich über die neuesten Nachrichten im Zusammenhang mit dem Coronavirus und schauen Sie sich die wichtigsten Quellen der zuständigen Behörden an, wo Sie zeitnah die genauesten Informationen erhalten können.

Das Tragen von Masken ist neben der Impfung eine der wichtigsten epidemiologischen Einschränkungen, die die Übertragung des Coronavirus in der Bevölkerung deutlich reduziert. In der Republik Kroatien beträgt die Durchimpfungsrate der Bevölkerung 71% in der erwachsenen Bevölkerung, fast 60% der Gesamtbevölkerung. Angesichts der großen Genesungszahlen und des Impfprozentsatzes sowie des kontinuierlichen Rückgangs neuer Covid-Fälle wurde der Schluss gezogen, dass die erworbene Immunität der Bevölkerung und die epidemiologische Situation die Aufhebung der meisten eingeführten Beschränkungen ermöglichen.

Neue Entscheidung über die Beschränkung der Einreise in die Republik Kroatien

Ab dem 1. Mai 2022 besteht kein Einreiseverbot mehr in die Republik Kroatien, unabhängig davon, aus welchen Ländern und aus welchen Gründen Sie in Kroatien einreisen. Personen, die aus der Europäischen Union in die Republik Kroatien einreisen, sowie Drittstaatsangehörige benötigen keine EU-COVID-Bescheinigung mehr.

Neue Entscheidung über die Verwendung medizinischer Masken in der Republik Kroatien

Ab dem 9. April 2022 wird die Pflicht zum Tragen von medizinischen Masken in Innenräumen abgeschafft, ihre Verwendung wird jedoch weiterhin empfohlen. Die Verwendung von Masken bleibt für Mitarbeiter und Patienten des öffentlichen und privaten Gesundheitswesens sowie für soziale Einrichtungen für ältere Menschen und Menschen mit Behinderungen obligatorisch. Die Empfehlung der Nationalen Zivilschutzzentrale bleibt bestehen, medizinische Masken zu tragen, wenn sich eine große Anzahl von Menschen in geschlossenen Räumen aufhält.

Tabellarische Übersicht der Reiseinformationen zur Republik Kroatien

Einreise für Touristen möglich   Ja
Einreisebestimmungen für EU-Bürger     Freier Eintritt ohne EU-COVID-Bescheinigung, ohne PCR- oder BAT-Test, ohne ärztliches Attest überstandener Krankheit
Einreisebestimmungen für Drittstaatsangehörige Freier Eintritt ohne EU-COVID-Bescheinigung, ohne PCR- oder BAT-Test, ohne ärztliches Attest überstandener Krankheit
Quarantäne-Pflicht Nein
Einreiseformular nötig Nein

Wir werden die epidemiologische Situation sowie die Aufhebung und Einführung von Beschränkungen weiterhin zeitnah verfolgen und alle wichtigen Informationen rechtzeitig auf unserer Website veröffentlichen.

Covid-19 Sicherheit

Durch die ungewisse Reisesituation ist es wichtig flexibel zu buchen. Bei Meinmobilheim.de können Sie diese Unterkunft bis zu wenige Tage vor der Anreise kostenlos stornieren.

Brauchen Sie hilfe bei der Auswahl?

Hinterlassen Sie uns Ihre Email und unser Mobilheimexpert wird Sie in den nächsten 15 Minuten kontaktieren!